Die Jahressonderzahlung für Beamte wird in der Regel bei Nichtvorliegen einer Nullrunde zum Grundgehalt gezahlt. Es gibt in Deutschland zwei Modi zur Auszahlung der Sonderzahlung: 1. Der Beamte erhält das Weihnachtsgeld (frühere Bezeichnung) am Ende des Jahres als Einmalzahlung oder 2. die Weihnachtsgratifikation wird in das Grundgehalt monatlich eingerechnet. Das Urlaubsgeld wird in Hessen als Einmalzahlung im Juli ausgezahlt.

Jahressonderzahlung 2020 für Beamte in Bund und Ländern

Sonderzahlung Bund

Auszahlung monatlich

seit 01.07.2009 in das Grundgehalt integriert

Sonderzahlung Baden-Württemberg

Auszahlung monatlich

seit 01.01.2008 in das Grundgehalt integriert

Sonderzahlung Bayern

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Sonderzahlung Familienzuschlag
bis Besoldungsgruppe A 11 70 % von 1/12 der für das Kalenderjahr zustehenden Bezüge zzgl. 84,29 % des FZ
ab Besoldungsgruppe A 12 65 % von 1/12 der für das Kalenderjahr zustehenden Bezüge
Anwärter 70 % von 1/12 der für das Kalenderjahr zustehenden Bezüge
Empfänger von Unterhaltsbeihilfe 70 % von 1/12 der für das Kalenderjahr zustehenden Bezüge
Sonderbetrag / Kind 2,95 € / Monat
bis Besoldungsgruppe A 8 Erhöhungsbetrag 8,33 € / Monat
Anwärter Erhöhungsbetrag 8,33 € / Monat
Dienstanfänger Erhöhungsbetrag 8,33 € / Monat
Versorgungsempfänger bis A 11 60 %
Versorgungsempfänger ab A 12 56 %

Jahressonderzahlung Berlin

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Beamtenstatus Weihnachtsgeld
Beamte A 4 - A 9 1.550 €
Versorgungsempfänger A 1 - A 9 775 €
Beamte + Richter übrige BesG 900 €
Versorgungsempfänger übrige BesG 450 €
Beamte im Vorbereitungdienst 500 €

Sonderzahlung Brandenburg

Auszahlung monatlich

seit 01.07.2013 in das Grundgehalt wie folgt integriert: 21 Euro für Beamte und 10 Euro für Anwärter

Jahressonderzahlung Bremen

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Beamtenstatus Weihnachtsgeld
Beamte bis A 8 840 €
Beamte A 9 - A 11 710 €
Beamte mit Ansprüchen nach 31.12.2005  3 Jahre keine Sonderzahlung

Sonderzahlung Hamburg

Auszahlung monatlich

seit 2012 in das Grundgehalt integriert

Jahressonderzahlung Hessen

Auszahlung monatlich

Beamtenstatus Weihnachtsgeld
Beamte 5 % der monatlichen Besoldung
Anwärter 5 % der monatlichen Besoldung
Versorgungsempfänger 2,66 % der monatlichen Besoldung

Auszahlung im Juli

Beamtenstatus Urlaubsgeld
Beamte bis A 8 166,17 Euro

Jahressonderzahlung Mecklenburg-Vorpommern

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Beamtenstatus Weihnachtsgeld
Beamte bis A 9 38,001 v.H.
Beamte A 10 - A 12 33,300 v.H.
Beamte C 1 33,300 v.H.
übrige Besoldungsgruppen 29,382 v.H.
Versorgungsempfänger bis A 9 38,001 v.H.
Versorgungsempfänger A 10 - A 12 33,300 v.H.
Versorgungsempfänger C 1 33,300 v.H.
Anwärter 38,001 v.H.

Jahressonderzahlung Niedersachsen

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Beamtenstatus Weihnachtsgeld
Beamte bis A 8 420 €
Sonderbetrag Kind 1 + 2 120 €
Sonderbetrag Kind 3 + n 400 €

Sonderzahlung Nordrhein-Westfalen

Auszahlung monatlich

seit 01.01.2017 in das Grundgehalt integriert

Sonderzahlung Rheinland-Pfalz

Auszahlung monatlich

seit 01.01.2009 in das Grundgehalt integriert

Sonderzahlung Saarland

Auszahlung monatlich

seit 01.07.2009 in das Grundgehalt integriert

Sonderzahlung Sachsen

keine Auszahlung

seit 2011 durch HBG 2011/2012 abgeschafft

Jahressonderzahlung Sachsen-Anhalt

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Beamtenstatus Weihnachtsgeld 3 v.H. des Grundgehalts, jedoch
Beamte A 4 - A 8 mind. 600 €
übrige Besoldungsgruppen 400 €
Anwärter 200 €

Jahressonderzahlung Schleswig-Holstein

Auszahlung mit den Dezemberbezügen

Beamtenstatus Weihnachtsgeld
Beamte bis A 10 660 €
Versorgungsempfänger bis A 10 330 €
Hinterbliebene 200 €
Waisen 50 €

Sonderzahlung Thüringen

Auszahlung monatlich

seit 01.07.2008 in das Grundgehalt integriert