1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Im Bundesland Baden-Württemberg wird die Sonderzahlung in Höhe von 4,17% in die monatlichen Dienstbezüge integriert. Diese Zahl entspricht ungefähr 50% eines Monatsbezuges. Für Versorgungsempfänger wird die Integration in Höhe von 2,5% gezahlt, das entspricht ungefähr 30% einer monatlichen Zahlung. Beamte ab der Besoldungsgruppe A12, die einen erstmaligen Anspruch auf Sonderzahlungen nach dem 31.12.2004 haben, erhalten zunächst drei Jahre keine Sonderzahlung.


Siehe auch:

Besoldung Baden-Württemberg

Beamtenbesoldung Rechner