Beihilfeangelegenheiten werden in Schleswig-Holstein vom Dienstleistungszentrum Personal Schleswig-Holstein (DLZP) bearbeitet. Grundsätzlich haben Beamte, Versorgungsempfänger und Richter sowie deren Angehörige Anspruch auf Beihilfe, sofern die nötigen Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Video: Beihilfeantrag richtig ausfüllen

Quelle: Youtube.com

Erklärvideo: Das Beiblatt der "Persönlichen Daten" richtig ausfüllen

Quelle: youtube.com

Video: So reichen Beamte in Schleswig-Holstein den Beihilfeantrag richtig ein

Quelle: youtube.com

Lesen Sie auch

» Beihilfeantrag, Formulare und Vordrucke Schleswig-Holstein