1 1 1 1 1 Rating 4.86 (7 Votes)

Der Bundestag verabschiedete kürzlich ein Maßnahmepaket, das unter anderem eine Erhöhung von Zulagen und Prämien für Soldaten und Beamte vorsieht. Insgesamt sollen rund 300.000 Bundesbeamte und Soldaten in der Bundeswehr, Richter sowie Bundespolizisten von den Erhöhungen der Beamtenbesoldung profitieren.

Für die Umsetzung hat der Bund rund 111,5 Millionen Euro im Jahr 2020 und für darauffolgenden Jahre knappe 150 Millionen Euro vorgesehen. Soldaten können dann bei Auslandseinsätzen einen deutlichen Zuschlag erhalten, der in bestimmten Fällen bis zu 47 Prozent angehoben werden kann. Liegen bestimmte zeitliche Belastungen vor oder werden seitens des Beamten oder Soldaten Führungsfunktionen übernommen, werden ebenso höhere Zulage und Zuschläge gezahlt. Ebenso werden Beamtenanwärter berücksichtigt.


Quelle: n-tv.de