1 1 1 1 1 Rating 3.33 (3 Votes)

Ab Januar 2014 sollen Lehrer im Bundesland Berlin die Kosten für Klassenfahrten erstattet bekommen. Dies billigte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (43, SPD) in ihrer Verordnung Ende 2013. Die Rückerstattung der Kosten für Klassenfahrten soll für angestellte und auch gleichermaßen für verbeamtete Lehrer in Berlin gelten.

In der Verordnung ist neben einigen anderen Regeln auch die Höhe der Rückerstattung verankert. Lehrer erhalten künftig für die An- und Abreise eine Rückerstattung der Kosten sowie eine Tagespauschale für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von 15 Euro.

Möglich macht dies eine Vervierfachung des Etat für Klassenfahrten im Jahre 2014. Von 624.000 Euro soll dieser auf 2,56 Millionen Euro angehoben werden. Ein Nebeneffekt wird es nach den Prognosen der Senatorin geben: Die Anzahl der Klassenfahrten wird sich durch die Etatanhebung und den Rückerstattungen der Kosten ab 2014 für Lehrer deutlich für das kommende Jahr steigern.

Quelle: bz-berlin.de