1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)

Tatsächlich ist die Zahl der weiblichen Beamtinnen in Deutschland recht hoch, mehr als die Hälfte aller Beamten sind Frauen. Sie haben einen Anspruch auf viele Sonderregelungen, welche die Pension sowie die Altersteilzeit betreffen.

In diesen Sonderregelungen ist festgehalten, dass Beamtinnen einen Anspruch auf Teilzeit haben, wenn sie mindestens ein Kind zu Hause haben, welches das 18.Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder sie eine pflegebedürftige Person versorgen. Befinden sich Beamtinnen in der Situation, dass sie allein erziehend sind, haben sie einen Anspruch auf den Familienzuschlag. Der Familienzuschlag wird in einer Höhe von etwa 190 Euro in den Besoldungsgruppen AI bis A8 im Westen gezahlt. Im Osten beträgt die Höhe des Familienzuschlages etwa 176 Euro. In den weiteren Gruppen ist der Zuschlag um 5 Euro höher.

 

  • Familien-Zuschlag 190,00 Euro
  • für 2. Kind            280,00 Euro
  •  Summe 470,00 Euro

     Berechnet für die Besoldungsgruppe A 1 bis A 8 in Euro je Monat für eine Frau mit zwei Kindern